Die VRA AG ist per 31. Juli 2019 Geschichte!

Lieber Gast

Danke, dass Sie unsere Webseite besuchen.

Im Schweizerischen Mittelland, von Neuenhof bis Biel, gibt es für alle 32 Renault-Vertreter massive Änderungen im Vertriebsnetz ihrer Hausmarke Renault und bei einigen auch Dacia. Sie wechseln nach 17 erfolgreichen Jahren bei der VRA AG zu anderen Regionalvertretern, wobei die VRA-Filialen in Aarau und Baden dementsprechend ihren Filial-Status verlieren.

Auch wenn sich für den End-Kunden schlussendlich nichts ändert, weder an den gewohnten Standorten noch bei den Ansprechpartnern und schon gar nicht am umfangreichen Fahrzeug- und Dienstleistungsangebot, ist der Schritt für die VRA und ihre Vertreter doch einschneidend.

Am 1. September 2002 wurde mit der Eröffnung der VRA AG durch Gustav Faes und Daniel Müller eine neue «HUB-Ära» für den Vertrieb von Renault-Fahrzeugen im CH-Mittelland eingeläutet. Ziel unserer Organisation war es, für die Renault-Vertreter eine kompetente und wettbewerbsfähige Basis zur erfolgreichen Vermarktung von Renault und Dacia Neuwagen, sowie deren Verfügbarkeit und Ersatzteilversorgung zu gewährleisten. So lieferten wir mit unserem bis zu 18-köpfigen Team (als grösste private Partnerin von Renault Suisse SA in der Schweiz) während den 17 vergangenen Jahren über 30’000 Fahrzeuge an die angeschlossenen Händler aus und unterstützten diese mit viel Herzblut. Dazu gehörte natürlich auch das tägliche Handling mit Ersatzteilen, die Mithilfe und Beratung bei Kundendienstanliegen sowie die Unterstützung beim ganzen Marketing und den Ausstellungen.

Die Regionalvertretung VRA AG verschwindet schweren Herzens per 1. August 2019 aus dem Renault- und Dacia Händlernetz. Dies geschieht nicht auf Wunsch oder dem Interesse der Eigentümer, der Mitarbeiter oder dem Händlernetz und auch nicht aus finanziellen Gründen.
Man könnte es «Höhere Gewalt» nennen…

Ein Teil unserer Belegschaft wechselt zu einem der neuen Regionalvertreter, andere haben anderweitig eine tolle Anstellung gefunden. Für fast alle VRA-Mitarbeiter konnte somit glücklicherweise eine gute Lösung gefunden werden. An dieser Stelle möchten wir unserem tollen Team für den langjährigen und intensiven Einsatz ganz herzlich danken.

Ebenso herzlich danken wir unserem «ehemaligen Händlernetz» für die tolle Zusammenarbeit, für den mega Einsatz für und mit der VRA und die tausend tollen Momente. Unglaublich, was wir die letzten 17 Jahre bewegt haben, geschäftlich und menschlich, DANKE!

Wir freuen uns, wenn Sie den Marken Renault und/oder Dacia weiterhin die Treue halten, dem Händlernetz wünschen wir viel Erfolg mit ihren neuen Regionalvertretern.


VRA AG:
Daniel Müller, Garage Daniel Müller AG, Baden/Dättwil
Gustav Faes, Aare-Touring Garage AG, Aarau/Buchs